graues kuschelkleidchen - fräulein rohmilch untypisch

8.20.2014

jetzt seht ihr mal was echt fräulein rohmilch untypisches *lach*

ich hab für meine nun schon ganz bald vierjährige dame ein graues kuschelkleid aus strickstoff genäht. gesehen habe ich das hier und war sofort entzückt.
ich habe für den oberteil einen shirt grundschnitt genommen und zum kleid verlängert. die ärmel habe ich mit framilon gekräuselt. für den ersten versuch bin ich ganz zufrieden! :) 
nun noch gesäumt und den "gürtel" genäht. fertig ist das graue kuschelkleidchen!

so ganz farblos hab ich noch nie genäht! was sagt ihr dazu? gefällt euch das "graue maus" outfit??

Kommentare:

  1. Jaaa! Mir gefällt das Kleid ausgesprochen gut! Ich steh ja eh nicht auf so Tütelkram und so schlicht sieht das Kleid wirklich toll aus!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wirklich supersüß geworden, steht ihr ganz hervorragend.
    Viele Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Richtig toll geworden :-)
    Liebe Grüße
    Hunni&Nunni

    AntwortenLöschen
  4. Süüüß! Der Schnitt ist toll und ich finde auch einfarbige Kleidung sehr gut, weil man die so schön kombinieren kann. Mit einer bunten Strumpfhose zum Beispiel :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das Kleidchen auch ganz entzückend, manchmal braucht man auch etwas Unbuntes. :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Also ich find's meeegaentzückend! <3

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist ein Traum, ich will auch so eins, für MICH!!
    Kommt gleich auf meine To-do liste.
    LG, nina

    AntwortenLöschen
  8. Ich find's richtig, richtig gut - bin ja auch ein bekennender Grau-Fan und liebe un-buntes für Kinder.... Nur die Kinder lieben es halt nicht immer ;-) Aber wenn's so kuschlig ist, wird es sicher gern getragen! Herzlichen Gruß von Lena

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...