RAWR

3.06.2017

bei uns gab es vor kurzem einen ganz tollen grund zu feiern. ich wurde wieder tante! 
der kleine neffe wurde nun zum großen bruder eines kleinen jungen :) was liegt da näher als eine brüder-kombi zu nähen?

babys sind ja so unglaublich faszinierend für mich! die mini kleine nase und der süße mund, der im schlaf nuckelbewegungen macht uuund die kleinen händchen, hach. aber da muss ich euch doch nichts erzählen, das kennt ihr bestimmt auch oder? diese verzückung :)

passenderweise seht ihr hier zwei dinos aus der brandneuen plottserie von paul und clara, die in zusammenarbeit mit rosarosa entstanden ist. passenderweise? ja - weil so ein kleines baby und auch ein junge im selbstfindungsalter richtig laut dinomäßig brüllen können, find ich ;)

die plottdateien (und auch apllikationsvorlagen) findet ihr bei rosarosa und paul & clara, schaut doch mal vorbei, da gibts nämlich auch viele andere tolle sachen zu entdecken! 








schnitt: strampelhose von klimperklein
stoff: happy home
plottdatei: rosarosa und paul & clara

robin hoodie 2 {probenähen}

3.03.2017

wie versprochen zeige ich euch heute das zweite designbeispiel für robin hoodie

ist euch übrigens schon die tolle neue fabelwald seite aufgefallen? ich bin ja voll verliebt in die schöne aufmachung! 

aber nun wieder zum pulli. genäht habe ich ihn mit eckigen taschen, durchgängiger passe (ich mag diese hübsche unterteilung soo gern!), bündchenabschlüssen und den derzeit sehr beliebten snapppapp labels.

ursprünglich entstand der pullover für die große tochter, doch da er ihr zu schlicht ist und noch nicht mal was blaues enthält (elsa! *augenüberdreh), gefällt er ihr leider nicht. dafür freut sich der kleine mann wie ein könig über seinen neuen oversize pulli. hauptsache irgendwer trägt ihn ;)

aber seht einfach selbst :)





schnitt: robin hoodie von fabelwald (dawanda, stoffbüro)
stoffe: stoffland und happy home

robin hoodie {probenähen}

3.01.2017

heute darf ich euch den neuesten streich aus dem hause fabelwald vorstellen, nämlich den wandelbaren hoodie schnitt in den einzelgrößen 92-146, der den wunderbaren namen "robin hoodie" trägt! hach, schon vom namen allein war ich ganz hingerissen, doch dann überzeugte mich der schnitt auch noch!  :)


grundsätzlich schmal geschnitten ist robin hoodie ein basic raglanpullover, der in vielen variationsmöglichkeiten zu nähen ist, nämlich:

♡ mit oder ohne kapuze
♡ wahlweise mit eckiger passe an vorder- und rückenteil sowie den ärmeln
♡ wahlweise mit eckigen, runden oder känguruhtaschen
♡ gerader saum, asymetrischer saum oder saumabschlüssen mit bündchen
♡ mit anleitung zum schablonieren mit textilfarbe und zwei vorlagen (wolfs- und vogelmotiv)

...wie ihr seht unendlich kombinationsmöglichkeiten um ihn immer wieder anders aussehen zu lassen.
auf den bildern seht ihr unsere ganz schlichte version mit bündchenabschlüssen.
eine weitere version gibt's dann bald ;)

alle infos zum schnitt gebündelt gibts hier und weiter bilder vom probenähen und, wie ich finde, tolle inspirationen im fabelwald blog.




robin hoodie bekommt ihr noch bis zum 5.3.17 zum einführungspreis bei dawanda und im stoffbüro.  viel spaß! :)

stoff: stoffland

der beitrag erhält werbung - das bedeutet, dass ich gerne zeige, was mir gefällt! :)

walkjacke im dinoland

1.10.2017

bei den wilden dinos muss man sich warm anziehen! grrr

im herbst ist eine walkjacke für den kleinen wichtel entstanden. wer meinen blog kennt weiß, dass ich ja eher zu schlicht gehaltener kleidung tendiere. 
die knopfleiste verläuft schräg über das vorderteil. geschlossen wird sie mit kokosknöpfen.
leider weiß ich nicht mehr welchen grundschnitt ich für die jacke verwendet habe... da müsst ich nachschauen gehen ;)
das große manko der jacke (laut sohn) ist das fehlen der zweiten tasche. 
auf dem zweiten bild kann man gut sehen, wie er das ausgleicht :)

so langsam möcht' ich wieder in die näh-gänge kommen. lange wars still. doch in meinem kopf ratterts schon. ich will endlich wieder weiter machen! der ballast der feiertage wird nun abgeworfen und ich kann wieder starten :) 




willkommen baby!

9.10.2016

zur geburt eines neuen erdenbürgers gabs ein klimperkleines babyset bestehend aus 
latzhose (strampelhose), body (aus dem ersten buch), puschen, häubchen und kirschkernkissen.

auf der innenseite des bodys und der latzhose habe ich die tollen größenlabels zum plotten in sternenform von paul&clara angebracht.

zur zeit dreht sich in der nähwelt ja alles um paulines zweites buch. ich überleg mir schon fieberhaft einen grund es auch zu brauchen, doch da die größen von 44-98 gehen und meine zwei da schon drüber sind, fällt mir noch keiner ein :/  

wie siehts bei euch aus? habt ihr schon das neue buch? 



schnitt: puschen von klimperklein

schnitte: wolke selbstgemacht, haube klimperklein
stoffe: lillestoff vom stoffland, frottee vom happyhome



schnitt: strampelhose von klimperklein
stoffe: happy home

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...